Klarstein Vitair Heißluftfritteuse

Das Material und die Verarbeitung der Klarstein Friteuse

Wenn Sie die Klarstein Vitair Heißluftfritteuse zum ersten Mal aus der Verpackung nehmen, wird Ihnen schon auf den ersten Blick die schöne Optik auffallen. Das Gesamtkonzept der Klarstein Vitair ist sehr gut durchdacht, was auch in der gesamten Aufmachung erkennbar ist. Die solide und gute Qualität ist sowohl am Außengehäuse aus Kunststoff wie auch am Innenleben, wozu unter anderen die Roste und auch der Grillkäfig gehören, erkennbar. Da selbst die Zubehörteile von einer sehr hochwertigen Qualität sind, ergibt sich hieraus auch eine Langlebigkeit, von der Sie nur profitieren können, denn Sie werden über einen langen Zeitraum viel Freude an dieser Klarstein Heißluftfritteuse haben.

Die Bedienung der Klarstein Vitair Heißluftfritteuse

Gerade was die Bedienbarkeit der Klarstein Vitair Heißluftfritteuse angeht, so ist diese sehr einfach. So gibt es unter anderem spezielle Programme für spezielle Speisen, wodurch Sie nicht mehr viel Weiteres einstellen müssen. Erkennbar ist das eingestellte Programm auf dem LCD-Display, welches auch dafür sorgt, dass eine Einstellung auf ein anderes Programm sehr unkompliziert und einfach funktioniert. Möchten Sie Ihre Speisen jedoch nach Ihren ganz eigenen Vorstellungen zubereiten, so sind auch individuelle Einstellungen möglich. Zudem gibt es eine Pause-Funktion. Drücken Sie diese, so unterbrechen Sie den Garvorgang für kurze Zeit und können so problemlos bereits fertige Speisen entnehmen. Da Sie bei der Klarstein Vitair Heißluftfritteuse eine Temperaturspanne von 50°C bis 230°C haben, können Sie die unterschiedlichsten Speisen zubereiten. Auch reinigen können Sie dieses Gerät ganz einfach. An der Anti-Haft-Beschichteten Einsatzwanne setzen sich nicht so leicht Lebensmittelreste und Fett ab. Den Deckel, den Grillkäfig, die Wanne und die Greifzange können Sie sogar in der Spülmaschine reinigen lassen.

Leistung und Geschmack

Obwohl die Klarstein Heißluftfritteuse nicht das aller größte Modell ist, bietet sie doch genügend Platz, um beispielsweise Pommes für eine 4-köpfige Familie zuzubereiten, ohne dass dies in mehreren Vorgängen gemacht werden muss. Die Klarstein Vitair Heißluftfritteuse arbeitet mit einer Leistung von 1400W und einem Halogen-Infrarot-Heizelement. Sie können, mit diesem Modell ganz einfach fettreduziert, bzw. ganz ohne Öl frittieren, grillen, rösten und sogar backen. Der Geschmack der fertig zubereiteten Speisen ist besonders gut, da diese noch ihren ganz besonderen Eigengeschmack haben und nicht nur nach Fett schmecken, wie es bei vielen anderen Fritteusen der Fall ist.

Funktionen der Klarstein Vitair

Diese Klarstein Heißluftfritteuse bietet Ihnen viele unterschiedliche Funktionen. Hierzu gehört, dass Sie mit dieser nicht einfach nur Frittieren können, sondern auch Grillen, Backen und Garen. Dadurch sind die Einsatzmöglichkeiten für dieses Gerät sehr vielseitig. Für jede einzelne dieser Funktionen bietet die Fritteuse ein passendes Zubehör. Hierzu gehören eine Einsatzwanne, ein Grillrost, ein Metall-Rundblech, ein 3D Grillkäfig, ein Hähnchenspieß und eine Greifzange. Zudem gibt es für die Zubereitung von einigen Speisen spezielle, vorinstallierte Programme, auf die Sie zurückgreifen können. Zu diesen gehören: das Universalprogramm, das Pizzaprogramm, das Steakprogramm, das Grillspießprogramm, welches mit einer Rotation arbeitet und das Grillkäfigprogramm. Bei den Funktionen können Sie auch eine beliebige Temperatureinstellung wählen und es steht Ihnen eine Timerfunktion zur Wahl.

Pro und Kontra

Gerade was die Pros und Kontras dieser Heißluftfritteuse angeht, überwiegen die positiven Eigenschaften ganz klar. Zu den negativen Eigenschaften gehört eigentlich nur, dass die Bedienungsanleitung sehr spärlich gehalten ist und dass man von der Leistung her leichte Abstriche im Vergleich mit den Testsiegern machen muss.

PRO:
  • Einfaches Frittieren, Garen, Backen ohne Öl
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Automatikprogramme sind vorhanden, die Fritteuse kann jedoch auch individuell eingestellt werden
  • Viel Zubehör
  • Das Programm schaltet von selbst ab, wenn es zu Ende ist oder der Deckel geöffnet wird
  • Eine Deckelsicherung ist vorhanden
  • Wunderbare, geschmackliche Ergebnisse
  • günstiger Preis

KONTRA:
  • Gebrauchsanweisung relativ knapp
  • nicht ganz so leistungsfähig wie unsere Testsieger

Klarstein Vitair

Testbericht lesen

B00JGMKABW

günstig
Das Material und die Verarbeitung der Klarstein Friteuse Wenn Sie die Klarstein Vitair Heißluftfritteuse zum ersten Mal aus der Verpackung nehmen, wird Ihnen schon auf den ersten Blick die schöne Optik auffallen. Das Gesamtkonzept der Klarstein Vitair ist sehr gut durchdacht, was auch in der gesamten Aufmachung erkennbar ist. Die solide und gute Qualität ist sowohl am Außengehäuse aus Kunststoff wie auch am Innenleben, wozu unter anderen die Roste und auch der Grillkäfig gehören, erkennbar. Da ...
8 Total Score
Extrem günstig aber nicht billig

Wer eine Heißluftfritteuse sucht, die absolut vielseitig ist und mit der man die unterschiedlichsten Speisen zubereiten kann, der trifft mit der Klarstein Friteuse ganz sicher die richtige Wahl. Diese wird Sie nicht nur durch die Einfachheit der Bedienung, sondern auch durch die vielen, verschiedenen Möglichkeiten und die elegante Optik überzeugen. Hier wurde auf jedes Detail größten Wert gelegt, was auch in der hochwertigen Verarbeitung zu erkennen ist. So ist dieses Modell für all diejenigen bestens geeignet, die Wert auf einen nützlichen Küchenhelfer legen. Mit unseren Testsiegern kann die Vitair zwar nicht ganz mithalten, allerdings muss man auch das Preis-/Leistungsverhältnis beachten.

Material & Verarbeitung
8
Bedienung & Reinigung
8
Leistung & Geschmack
8.5
Funktionen
8.5
Add your review